Im Frühling zu den Tulpen nach Amsterdam
ULT Reisen ULT Reisen ULT Reisen ULT Reisen ULT Reisen

Mit der MS BEETHOVEN können Sie die Vielfalt der Städte erleben und genießen. Köln ist bekannt für ihre 2000 jährige Geschichte, ihre kulturhistorische Sehenswürdigkeiten sowie für ihre internationale Veranstaltungen. Dazu kommt die einzigartige Stadt Amsterdam mit ihrer Vielzahl an historischen Sehenswürdigkeiten und weltberühmte Museen. Außerdem können Sie sich an Bord von den erstklassischen Gerichten von dem engagierten Kochteam verwöhnen lassen.

>Katalogseite



Mögliche Reisetermine

Es stehen keine Buchungstermine mehr für diese Reise zur Verfügung.

Reiseleistungen als Kreuzfahrten

Eingeschlossene Leistungen
Abholdienst von/bis Zuhause, Fahrt im Fernreisebus von Luxemburg nach Straßburg und von Amsterdam nach Luxemburg, Sämtliche Hafengebühren, Schiffsreise in der gebuchten Kabinenkategorie, Flusskreuzfahrt (5 Nächte) laut Programm, Vollpension an Bord der MS Beethoven (Buffetfrühstück, Mittag- und Abendessen) beginnend mit dem Abendessen am ersten Tag und endend mit dem Frühstück am letzten Tag, Getränke während der Mahlzeiten an Bord (Wasser, Wein, Bier, Fruchtsäfte und 1 Kaffee), Begrüßungscocktail, Galadinner, Ausflug: Besuch des Keukenhofs, Luxemburgische Reisebegleitung ab/bis Luxemburg ab 30 Teilnehmern.

Nicht eingeschlossene Leistungen
Reiseversicherungen, Fakultative Landausflüge (außer dem Ausflug zum Keukenhof), Persönliche Ausgaben (Getränke an der Bar oder von der Weinkarte, usw.), Trinkgelder für das Bordpersonal, Eventueller Treibstoffzuschlag.

Nützliche Informationen

  • Bordwährung: Euro
  • Bordsprache: Französisch
  • Gültiger Personalausweis oder Reisepass ist erforderlich.
  • Baujahr: MS Beethoven 2009
  • Länge: 110 m
  • Breite: 11 m
  • Kabinenanzahl: 69

Reiseverlauf als Kreuzfahrten

Sonntag, 14.04.13
Luxemburg - Straßburg

Abholdienst von Zuhause, Fahrt im Fernreisebus ins Zentrum von Straßburg. Ankunft gegen 13 Uhr und Freizeit. Ihr Reisebus holt Sie wieder um 17 Uhr im Zentrum ab und fährt Sie zum Hafen. Einschiffung auf die MS Europe und Kabinenbezug. Vor dem Abendessen an Bord lernen Sie bei einem Begrüßungscocktail die Besatzung kennen. Anschließend nehmen Sie im Restaurant zum Abendessen Platz. Gegen 21 Uhr fakultativer Ausflug in die Altstadt. Nach der Rückkehr an Bord, Abfahrt des Schiffes in Richtung Rüdesheim. Zwischenstopp an der Schleuse in Iffezheim.

Montag, 15.04.13
Rüdesheim

Während Sie das Frühstück genießen, gleitet Ihr Schiff vorbei an Speyer, Worms, Mainz und Wiesbaden. Mittagessen an Bord. Am Nachmittag erreichen Sie das alte Weinbaustädtchen Rüdesheim. Wenn Sie möchten, schließen Sie sich dem fakultativen Ausflug an und besichtigen Rüdesheim. Sie fahren mit dem Bummelzug „Winzerexpress“ zu dem in Europa einzigartigen Musikmuseum. Pünktlich zum Abendessen sind Sie zurück an Bord. Das Schiff verlässt Rüdesheim und fährt durch den weltbekannten Teil des romantischen Rheins in Richtung Koblenz. Sie werden eine Vielzahl an Schlössern und Burgen erblicken, die malerisch in den berühmten Weinbergen gelegen sind sowie den sagenumwobenen Loreleyfelsen. Gegen 20 Uhr hält das Schiff für die Nacht an. 

Dienstag, 16.04.13
Köln - Düsseldorf

Während Sie das reichhaltige Frühstück einnehmen, können Sie weiterhin die einzigartige Schönheit des Rheintals bewundern. Lehnen Sie sich anschließend in einem der Liegestühle auf dem Sonnendeck zurück und genießen die Eindrücke der Rheinlandschaft. Mittagessen an Bord. Ihr Schiff macht am Nachmittag direkt in Köln für 2 Stunden fest und Sie haben Gelegenheit, in Begleitung der Bordanimation, durch das sehenswerte Zentrum zu schlendern und den Kölner Dom zu besichtigen. Anschließend heißt es wieder „Leinen los“ und die MS Europe macht sich auf den Weg in Richtung Düsseldorf. Am Abend Galadinner. Das Schiff bleibt über Nacht in Düsseldorf.

Mittwoch, 17.04.13
Düsseldorf - Amsterdam

Frühmorgens legt die MS Beethoven in Richtung Holland ab. Frühstück an Bord. Bei Emmerich überquert sie die Grenze und führt ihre Reise in Richtung Utrecht und Amsterdam fort. Mittagessen an Bord. Nach dem Abendessen bleibt Ihnen Gelegenheit, die Kanäle Amsterdams in einem „bateau mouche“(fakultativ) zu entdecken. Das Schiff bleibt über Nacht in Amsterdam.

Donnerstag, 18.04.13
Amsterdam

Nach dem Frühstück empfiehlt es sich an der fakultativen Stadtbesichtigung teilzunehmen, bei der Sie die Hauptsehenswürdigkeiten des „Venedig des Nordens“ kennen lernen werden. Rückkehr zum Mittagessen an Bord. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Keukenhofs (im Preis einbegriffen). Sie werden den berühmten Park mit all seiner Blumenpracht besuchen. Rückkehr an Bord zum Abendessen. Anschließend wird Ihnen ein Transfer (fakultativ) in die Innenstadt geboten, damit Sie Amsterdam „by night“ erleben können.

Freitag, 19.04.13
Amsterdam - Luxemburg

Nach dem Frühstück Ausschiffung und Fahrt im Fernreisebus nach Luxemburg und Transfer zu Ihrem Wohnort.

Info-Tel

Für nähere Informationen zu dieser Reise stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.


Tel.: (+352) 54 20 20

Weitere Infos