Ursprüngliches Thailand Tempel - Märkte - Traditionen

Auf dieser Reise erleben Sie die Höhepunkte des alten Königreiches Siam und erhalten einen Einblick die noch heute gültigen Traditionen. Sie besuchen altehrwürdige Tempelanlagen, großartige Ruinenstädte und lebendige Märkte. Unterwegs treffen Sie einen Experten für lokale Traditionen, besuchen eine Schutzstation für Elefanten, lernen Wissenswertes über den Teeanbau und erfahren im Gespräch mit einem Mönch Spannendes über das Leben im Tempel. Eine Pirogen-Fahrt auf dem Fluss Kok im Norden des Landes und eine Dinner-Cruise auf dem Chao Praya in Bangkok runden diese vielfältige Reise ab.

Kontakt

Mögliche Reisetermine

Preise (pro Person)

Doppelzimmer  2795.00 € 
EZ-Zuschlag  649.00 € 
Zuschlag Economy Comfort Class ab  335.00 € 
Zuschlag Business Class ab  2445.00 € 

Reiseleistungen

  • Flüge mit KLM Luxemburg - Amsterdam - Bangkok - Amsterdam - Luxemburg (Economy Clas)
  • Flug mit Bangkok Airways oder Thai Airways Chiang Mai-Bangkok (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin 254 € (Stand Dezember 2018)
  • 10 Übernachtungen in den angegebenen 3,5*- 4,5* Hotels (oder vergleichbar) inkl. Frühstück
  • 1 x Mittagessen im Hotel, 1 x Mittagessen in einem Privathaus
  • Tee mit thailändischem Snack in einem Tee-Garten
  • Abendessen im Hotel in Sukhothai, Khantoke-Dinner in Chiang Mai, Dinner-Cruise in Bangkok
  • Besichtigungen der genannten Tempelanlagen in Bangkok und Chiang Mai
  • Besichtigung der Ausgrabungsstätten von Ayutthaya und Sukhothai
  • Bootsfahrt auf dem Fluss Kok und auf den Kanälen von Thonburi/Bangkok
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitungen
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 20 Personenerforderlich)

Reiseverlauf

07.11.2019 | Luxemburg - Bangkok
Zubringerdienst zum Flughafen Luxemburg. Um 14.45 Uhr Flug mit KLM via Amsterdam nach Bangkok.

08.11.2019 | Ankunft in Bangkok
Ankunft um 10.05 Uhr, Transfer zum Hotel und Mittagessen (Check In ab 14.00 Uhr). Nachmittags Spaziergang im Stadtteil Sukhumvit. Hier gibt es schicke Restaurants, Bars und Clubs, viele wohlhabende Bangkoker und Expatriates haben hier ihre Domizile. Zwei Übernachtungen im Hotel Well****. (M)

09.11.2019 | Bangkok
Im Großen Palast staunen Sie über den Smaragd-Buddha, er ist Thailands meistverehrteste Buddha-Statue. Wat Pho, einer der ältesten Tempel in Bangkok, beherbergt den 45 Meter langen Liegenden Buddha und die erste thailändische Massage-Schule. Bootsfahrt durch die Kanäle von Thonburi und Besuch des berühmten Tempels der Morgenröte Wat Arun. (F)

10.11.2019 | Bangkok - Ayutthaya
Auf dem Weg nach Ayutthaya besuchen Sie den früheren Sommerpalast der Herrscher in Bang Pa-In. In Ayutthaya weckt Ihr Reiseleiter die beeindruckenden Ruinen zum Leben und erzählt vom Leben in den prachtvollen Tempeln und Palästen im einstigen Zentrum des Königreiches Siam. Übernachtung im Hotel Kanthary Ayutthaya****. (F)

11.11.2019 | Ayutthaya - Lopburi - Sukhothai
Besuch des Khmer-Heiligtums Prang Sam Yod in Lopburi und Weiterfahrt nach Sukhothai. Ein Experte für lokale Geschichte erzählt Ihnen wie die alten Traditionen immer noch existieren. Stellen Sie Ihren eigenen Glücksbringer her und genießen Sie schmackhafte traditionelle Sukhothai- Nudeln. Am Abend erleben Sie die Feierlichkeiten zum traditionellen Lichterfest Loy Krathong, das in Sukhtothai besonders stimmungsvoll gefeiert wird. Übernachtung im Hotel Legendha Sukhothai***(*). (F,M,A)

12.11.2019 | Sukhothai - Chiang Rai
Sukhothai ist eine von Thailands großartigsten antiken Städten und die Wiege der thailändischen Zivilisation. Ihr Reiseleiter lässt die Geschichte der imposanten Tempel, Schreine, Statuen und Paläste wieder auferstehen. Nach der Besichtigung reisen Sie weiter nach Chiang Rai. Zwei Übernachtungen im Hotel The Riverie by Katathani****(*). (F)

13.11.2019 | Goldenes Dreieck
Heute unternehmen Sie einen Ausflug in den äußersten Norden. Sie besuchen das Bergvolk der Karen und fahren mit einer traditionellen Piroge (Einbaumboot) auf dem Fluss Kok nach Chiang Saen. Die Geschichte des Goldenen Dreiecks im Grenzgebiet von Myanmar, Thailand und Laos war eng mit dem Opiumhandelund –schmuggel verbunden, ein kleines Museum erzählt von dieser Zeit. (F)

14.11.2019 | Chiang Rai - Chiang Mai
Fahrt nach Chiang Mai. Vom Berg Doi Suthep haben Sie einen guten Überblick über Chiang Mai und die Umgebung. In seinem vergoldeten Stupa wird eine Reliquie Buddhas verehrt. Anschließend schlendern Sie über den geschäftigen Warorot-Markt. Drei Übernachtungen im Hotel Kantary Hills****. (F)

15.11.2019 | Chiang Mai: Elefanten, Mönche und Tänze
Im "Baanchang Elephant Park" erfahren Sie Wissenswertes über den Schutz der für Thailand so wichtigen Tiere. Am Nachmittag erhalten Sie im Tempel Wat Suan Dok einen Einblick in den Buddhismus, ein Mönch erzählt über das tägliche Leben in einem Tempel. Abends genießen Sie in einem traditionellen Khantoke-Restaurant die Spezialitäten der nordthailändischen Küche. (F,A)

16.11.2019 | Chiang Mai: Tee & Freizeit
In einem Tee-Garten sehen Sie, wie die jungen Pflanzen gezüchtet, die Blätter gepflückt und der Tee von Hand hergestellt wird - inklusive einer Tasse Tee mit einem schmackhaften Thai-Snack. Nachmittag zur freien Verfügung in Chiang Mai. (F)

17.11.2019 | Chiang Mai - Bangkok
Transfer zum Flughafen, Flug mit Bangkok Airways nach Bangkok (12.00- 13.25 Uhr) und Transfer zum Hotel. Am Abend erwartet Sie eine entspannte Dinner-Cruise auf dem Chao Praya. Genießen Sie thailändische Küche während die Skyline Bangkoks an Ihnen vorüber zieht. Übernachtung imm Hotel Well****. (F,A)

18.11.2019 | Bangkok - Luxemburg
Transfer zum Flughafen und um 12.15 Uhr Flug mit KLM via Amsterdam nach Luxemburg. Ankunft um 22.20 Uhr und Zubringerdienst zu Ihrem Wohnort. (F)

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten
F = Frühstück / M = Mittagessen / A = Abendessen

Für nähere Informationen zu dieser Reise stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Tel.: (+352) 26 65 67 1