Der Zauber Islands - Vulkane, Gletscher und Geysire

Aktive Vulkane und riesige Gletscher - Island ist Schauplatz mächtiger Naturgewalten. Faszinierende Geysire und unzählige Thermalquellen prägen im Wechsel mit donnernden Wasserfällen und malerischen Städtchen das Landschaftsbild. Und mit etwas Glück haben Sie sogar die Gelegenheit, die berühmten Nordlichter zu sehen - ein einzigartiges Naturspektakel!

Kontakt

Mögliche Reisetermine

10-09-2024 (8 Jours)

Hotel It.Rundreiseverlauf

Prix (par personne)

Doppelzimmer  4095.00 € 
Einzelzimmer  5045.00 € 

Prestations

  • Haustürabholung
  • Flüge mit Lufthansa Luxemburg – Frankfurt – Reykjavik – Frankfurt – Luxemburg (Economy Class)
  • Flughafengebühren und Kerosin (Stand November 2023)
  • 7 Übernachtungen inkl. Halbpension
  • Stadtrundfahrt Reykjavik
  • Ausflug Golden Circle
  • Ausflug Südküste & Gletscherlagune
  • Ausflug östliche Fjorde, Wald & Hochland
  • Ausflug See Myvatn
  • Ausflug Godafoss, Akureyri & Glaumbær Museum
  • Ausflug Reykholt Saga Center & Hraunfossar
  • Transfers und Besichtigungen laut Programm
  • Lokale deutschsprachige Reiseleitung
  • ULT-Reisebegleitung (Mindestteilnehmerzahl 20 Personen erforderlich)

 

Ihre Hotels (oder vergleichbar)
1 ÜN Grand Hotel **** Reykjavik
1 ÜN Hotel Selfoss **** Selfoss
1 ÜN Hotel Hali *** Höfn í Hornafirði
1 ÜN Sel Hotel *** Myvatn
1 ÜN Farmhotel Narfastadir Guesthouse *** Laugar
1 ÜN Hotel Varmaland *** Borgarnes
1 ÜN Grand Hotel **** Reykjavik

Déroulement

Dienstag, 10.09.2024 | Luxemburg – Reykjavik
Um 08.20 Uhr Flug mit Lufthansa von Luxemburg über Frankfurt nach Reykjavik. Ankunft um 12.55 Uhr. Stadtrundfahrt in Reykjavik, nördlichste Hauptstadt der Welt. Übernachtung im Grand Hotel Reykjavík****. (A)

Mittwoch, 11.09.2024 | Golden Circle: Thingvellir - Gullfoss - Geysir
Heute entdecken Sie den berühmten „Goldenen Kreis“. Fahrt zum Nationalpark Thingvellir (UNESCO Weltkulturerbe). Hier versammelten sich die Vikinger bereits im Jahr 930 zu ihrem "Thing", ein Art Parlament. Außerdem kann man hier deutlich sehen, wie die tektonischen Platten auseinanderdriften (ca. 2,5 cm/Jahr). Weiter zum Gullfoss, einer der beeindruckendsten Wasserfälle Europas. Über seinen Kaskaden erhebt sich eine in Regenbogenfarben schimmernde Wasserdampfwolke, die ihm den Namen „Goldwasserfall“ eingebracht hat. Das Hochthermalgebiet Geysir ist für seine farbenfrohen Quellen, Becken, Wasser- und Dampfaustritte berühmt. Bekannt sind der „Große Geysir“ und „Strokkur“ - seine Wassermassen schießen etw alle 10 min bis zu 20 m explosionsartig in die Höhe. Übernachtung im Hotel Selfoss****. (F,A)

Donnerstag, 12.09.2024 | Islands Südküste & Gletscherlagune Jökulsarlon
Fahrt zum malerischen Seljalandsfoss Wasserfall und zum eindrucksvollen und mächtigen Skogafoss Wasserfall. Weiter entlang Europas größtem Gletscher Vatnajökull und durch die Ebene Skeidararsandur. Im Schmelzwasser der Gletscherlagune Jökulsárlón treiben Eisberge, die sich vom Gletscher abgelöst haben und eine Höhe von bis zu 15 m erreichen. Hier unternehmen Sie eine Schifffahrt zwischen den Eisbergen. Übernachtung im Hotel Hali***. (F,A)

Freitag, 13.09.2024 | Östliche Fjorde, Wald & Hochland
Malerische Fahrt entlang der Ostfjorde mit kleinen Fischerdörfern, durch das Waldgebiet um Egilsstadir und das dünn besiedelte östliche Hochland. Am See Myvatn besuchen Sie die Geothermalgebiete Hverarönd, Krafla und Viti. Eine atemberaubende arktische Wüste mit heißen Quellen, kochenden Schlammpools und heißen Dampfschloten. Übernachtung im Sel Hotel Myvatn***. (F,A)

Samstag, 14.09.2024 | See Myvatn
Sie besichtigen die Pseudokrater in Skútustadir, die vor ca. 2300 Jahren durch vulkanische Explosionen entstanden sind. Weiter geht es zur Lavahöhle Grjótagjá. Dimmuborgir („dunkle Burgen“) ist ein wahres Wunder der Natur: Das Lavafeld ist eine bizarre Landschaft aus riesigen Lavasteinformationen. Zum Abschluss entspannen Sie im Geothermalbad „Myvatn Nature Baths“. Übernachtung im Farmhotel Narfastadir Guesthouse***. (F,A)

Sonntag, 15.09.204 | Godafoss, Akureyri & Glaumbær Museum
Fahrt nach Norden zum historischen Godafoss, dem Götterwasserfall. Weiter geht es nach Akureyri, die Hauptstadt des Nordens. Nach einer Stadtbesichtigung fahren Sie über Bergpässe und durch fruchtbare Täler weiter nach Osten. Besuch des Glaumbaer Torfhaus Museum. Die Gebäude des Hofes entstanden im 18. und 19. Jhd. und bieten Einblick in das frühere Leben der Isländer. Übernachtung im Hotel Varmaland***. (F,A)

Montag, 16.09.2024 | Reykholt Saga Center & Hraunfossar
Heute geht es zum Saga Center in Reykholt, wo Sie das Museum besuchen und mehr über die isländischen Sagas erfahren. Vor der Rückfahrt nach Reykjavik sehen Sie die Lavawasserfälle Hraunfossar, wo hunderte kleine Wasserfälle aus dem Berg zu entspringen scheinen. Übernachtung im Grand Hotel Reykjavík****. (F,A)

Dienstag, 17.09.2024 | Reykjavik – Luxemburg
Transfer zum Flughafen. Rückflug mit Lufthansa um 14.00 Uhr über Frankfurt nach Luxemburg. Ankunft um 23.00 Uhr. (F)

Programm- und Flugzeitenänderungen vorbehalten.
F=Frühstück/A=Abendessen

Nous restons à votre entière disposition pour toute information supplémentaire.

Tél.: +352 27 35 15 1